Für wen ist Nagel Batrafen® geeignet?

Für wen ist Nagel Batrafen geeignet?

Nagel Batrafen® eignet sich zur lokalen Behandlung von Pilzinfektionen an Zehen- und Fingernägeln. Auch Diabetiker können von dieser erfolgversprechenden Behandlung profitieren.1

Je früher Nagelpilz behandelt wird, desto größer ist die Heilungschance und desto mehr verkürzt sich die Behandlungszeit. Nagel Batrafen® ermöglicht eine schnelle und effektive Nagelpilz-Therapie.

Nagel Batrafen® ist für Diabetiker geeignet!1

Auch Personen mit einem erhöhten Nagelpilz-Risiko können die positiven Effekte von Nagel Batrafen® nutzen. Dazu zählen Sportler ebenso wie Diabetiker oder ältere Menschen.

Hinweise für Kinder, Schwangere und Stillende

Die Anwendung von Nagel Batrafen® bei Kindern, in der Schwangerschaft und in der Stillzeit ist aufgrund fehlender klinischer Erfahrungen nicht angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren:
1 Seebacher C et al. (2001) Cutis 68: 17 – 22
Pflichttexte:

Nagel Batrafen® / Nagel Batrafen® A.
Wirkstoff: Ciclopirox 8% .
Anwendungsgebiet: Pilzerkrankungen der Nägel.
Apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65908 Frankfurt am Main.
Stand: Juli 2014 (SADE.ZTV.16.04.1122)

Diese Seite richtet sich nur an Interessenten aus Deutschland.